Gesundheitsschule Schwerin

Springe direkt zu:

 

Kosmetiker (KOS)

Berufdetails

genaue Berufsbezeichnung

Kosmetiker/in

Standort Berufsschule

Werkstraße 108, 19061 Schwerin

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Anteil Theorie/Praxis

13 Wochen/Jahr theoretischer Unterricht (Turnus)
praktische Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb

Vergütung/BAföG

Ausbildungsvergütung, evtl. BAB (Berufsausbildungsbeihilfe)

Einsatzmöglichkeiten

Kosmetiksalon und SPA-Bereich

Zugangsvoraussetzung

Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes, alle Schulabschlüsse

Ferien/Urlaub

Urlaub in der unterrichtsfreien Zeit gemäß Ferienverordnung der Beruflichen Schulen in MV, keine Ferien

Perspektiven

Maskenbildner, Visagist, Vertreter für den Fachhandel friseurkosmetischer Produkte, Fachtrainer

Ausbildungsbetrieb

an einen Ausbildungsbetrieb gebunden

Weitere Informationen

Standort Berufschule

Berufliche Schule der Landeshauptstadt Schwerin
- Gesundheit und Sozialwesen -
Abteilung Gewerbe
Werkstraße 108
19061 Schwerin

Kooperationspartner
Bewerbung

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • 1 Passbild
  • beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses bzw. des aktuellen Zeugnisses
  • ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung (Erstuntersuchung nach §32 Abs. 1 Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Einverständniserklärung der Eltern bei Jugendlichen unter 18 Jahre
  • frankierter Rückumschlag mit Bewerberadresse

Bewerbungsorte:

für FRI und KSK

  • in den Friseur- und Kosmetiksalons

Kosmetik bedeutet für mich Schönheits- und Gesundheitspflege in Einem. Ich träume davon, später einen eigenen Kosmetiksalon zu eröffnen.

Miriam und Anna, 2. Ausbildungsjahr