Gesundheitsschule Schwerin

Springe direkt zu:

 

Physiotherapie (PHY)

Berufdetails

genaue Berufsbezeichung

Physiotherapeut/in

Standort Berufsschule

Dr.-Hans-Wolf-Straße 9, 19055 Schwerin

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Einsatzmöglichkeiten

Krankenhäuser, Reha-Kliniken, Praxen für Physiotherapie, Kur-, Pflege- und Wellnesseinrichtungen

Anteil Theorie/Praxis

56 Wochen theoretischer und praktischer Unterricht
38 Wochen praktische Ausbildung

Vergütung/BaföG

keine Vergütung, BaföG-förderfähig

Zugangsvoraussetzungen

im Vorfeld ist ein Praktikum in einer Gesundheitseinrichtung zu absolvieren, Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes, Mittlere Reife bzw. gleichwertiger Schulabschluss, Vollendung des 16. Lebensjahres

Ferien/Urlaub

Ferien gemäß Ferienverordnung der Beruflichen Schulen in MV, kein Urlaub

Perspektiven

Fortbildungen auf den Gebieten: Sporttherapie, funktionelle Trainingstherapie, Bobath, Vojta, Manuelle Therapie, Osteopathie, Brüggertherapie, Pilates, Manuelle Lymphdrainage
Studienmöglichkeit: Medizinpädagogik

Ausbildungsbetrieb

nicht an einen Ausbildungsbetrieb gebunden

Bewerbung

jeweils bis zum 28. Februar für den nachfolgenden September, in Ausnahmefällen auch später

Kooperationspartner

HELIOS Kliniken Schwerin, Reha-Klinik Leezen und Lübstorf, Ambulantes Rehazentrum Schwerin, MediClin Crivitz, zahlreiche Praxen in Schwerin und Umgebung

Infos zum Beruf

Weitere Informationen

Standort Berufschule

Regionales Berufliches Bildungszentrum der Landeshauptstadt Schwerin
- Gesundheit und Sozialwesen 
Abteilung Gesundheit
Dr.-Hans-Wolf-Straße 9
19055 Schwerin

Die Physiotherapie hat 1000 Gesichter.

Wiebke und Franziska, 2. Ausbildungsjahr