Gesundheitsschule Schwerin

Springe direkt zu:

 

Aktuelles & Infos

Corona

Fragen und Antworten zu Corona-Ausbrüchen an Schulen

Der Fachdienst Bildung und Sport der Landeshauptstadt Schwerin hat auf seiner Homepage eine FAQ-Liste zu Corona-Ausbrüchen an Schulen veröffentlicht. Die Liste beinhaltet sehr gute Hinweise zu dieser Thematik.

Allgemeine Hinweise und Erklärungen zur Corona-Virus-Krankheit-2019 (COVID-19)

Auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts finden Sie gute Hinweise und Erklärungen rundum das Coronavirus.

Gesundheitserklärung nach den Herbstferien (gemäß der Allgemeinverfügung zur Eindämmung der Atemwegserkrankungen COVID-19/Übertragung von SARS-CoV-2, vom 15. September 2020, Punkt 7)

Alle Schülerinnen und Schüler müssen am oder nach dem 12. Oktober 2020, also ersten Unterrichtstag nach den Herbstferien, vor Unterrichtsbeginn eine Gesundheitserklärung abgeben. Bei minderjährigen Schülerinnen und Schülern ist diese von den Eltern auszufüllen und zu unterschreiben, volljährige Schülerinnen und Schüler füllen es eigenständig aus und geben es unterschrieben ab.

Achtung:
Schülerinnen und Schüler, die das Formular nicht vor Betreten des Schulgeländes vorlegen, erhalten ein Betretungsverbot für das Schulgelände und die Schulgebäude. Erst nach Vorlage des Formulars darf am Unterricht teilgenommen werden.